Dienstag, 12. Dezember 2017

WhatsApp: Versendete Nachrichten können im Nachhinein gelöscht werden

Berlin/Göttingen (tel) – Der Messenger-Dienst WhatsApp ist einer der beliebtesten Nachrichtendienste und gewinnt weiterhin kontinuierlich an Nutzern dazu. Trotz großer Beliebtheit gibt es eine Vielzahl an Funktionen, die selten genutzt werden. Paol Hergert vom Onlinemagazin teltarif.de erklärt: "Seit dem neuesten Update des Messengers können WhatsApp-Nutzer auch Nachrichten löschen, welche bereits versendet wurden – solange die Empfänger die Nachrichten noch nicht gelesen haben. Das funktioniert allerdings nur, wenn der Sender und der Empfänger die neueste Version der App installiert haben."

Des Weiteren können WhatsApp-Nutzer andere Anwender auch direkt über den Dienst anrufen, anstelle eines herkömmlichen Anrufs über das Handy. Dies eignet sich beispielsweise für Nutzer, die keine Flatrate zum Telefonieren in ihrem Vertrag enthalten haben. Hierfür muss der gewünschte Kontakt in der Anwendung ausgewählt und durch einen Klick auf das Telefonhörer-Symbol angerufen werden.

"WhatsApp-Telefonate sind grundsätzlich gebührenfrei, allerdings können durch den Datenverkehr Kosten anfallen. Um den Datenverbrauch zu reduzieren, kann in den WhatsApp-Einstellungen der Punkt 'Reduziere Datenverbrauch' aktiviert werden. Um mobilen Datentraffic komplett einzusparen, sollte übers WLAN-Netz telefoniert werden", rät Hergert.

Wer seine Nachrichten mit Formatierungen versehen möchte, kann Sonderzeichen setzen. So wird der Text fett dargestellt, wenn die Nutzer Sternchen setzen (*Hallo*). Soll der Text kursiv sein, muss ein Unterstrich vor und hinter die Textbotschaft geschrieben werden (_Hallo_). Tilde-Zeichen bewirken, dass die Wörter durchgestrichen erscheinen (~Hallo~).

WhatsApp ist auch auf dem PC nutzbar

Dies wird durch den Service WhatsApp for Web ermöglicht. Voraussetzung ist, dass der Dienst auch auf dem Smartphone installiert ist. "Der Anwender surft die Seite web.whatsapp.com im Desktop-Webbrowser an. In der Handy-Chatansicht von WhatsApp öffnet der Anwender die Optionen und wählt hier 'WhatsAppWeb' an. Anschließend scannt er den QR-Code auf dem PC-Bildschirm. Nun kann die Anwendung auch per Browser verwendet werden", sagt Hergert.

WhatsApp hat aber auch native Anwendungen für den Windows-PC und für Mac OS X veröffentlicht. Weitere Einzelheiten hierzu lesen Sie unter: https://www.teltarif.de/s/s63873.html.

Sie wollen wissen, was der Dienst noch bietet? Das erfahren Sie hier: https://www.teltarif.de/app/whatsapp/tipps-und-tricks.html

(15.12.2017)

Neuigkeiten aus diesem Bereich

aborange Searcher - Verzeichnisse, Dateien und Dateiinhalte suchen [... mehr lesen]

Ausreichend? Deutsche Bahn drosselt WLAN nach 200 Megabyte [... mehr lesen]

Neue Technologie - HSV-Museum als Multimedia-Erlebnis [... mehr lesen]

Handelskammer Hamburg sucht die besten Apps im Bereich Medien [... mehr lesen]

System GO! Data Recovery Wizard Professional ab sofort im Handel [... mehr lesen]

Neue Plattform für Ausschreibungen der Hansestadt Hamburg im Internet [... mehr lesen]

Hasso-Plattner-Institut spürte 35 Millionen geraubte Identitätsdaten auf [... mehr lesen]

COMPUTER BILD Ausgabe 5/2016 - SSD-Test: Turbotempo für jeden Computer [... mehr lesen]

Game Designer aus Hamburg gewinnt Deutschen Multimediapreis [... mehr lesen]

COMPUTER BILD-Test: Umsteigen auf Windows 10 lohnt sich [... mehr lesen]

aborange Crypter - Verschlüsselung von Dateien, Texten und E-Mails [... mehr lesen]

Datenschutzbeauftragter: Profilnamen bei Facebook frei wählbar [... mehr lesen]

COMPUTER BILD: Diese App bringt endlich Ordnung ins Fotochaos [... mehr lesen]

Das Who-is-Who der Hamburger Kreuzfahrtbranche – jetzt online! [... mehr lesen]

Nach positiver Resonanz bei Facebook: Polizei Hamburg twittert ab sofort! [... mehr lesen]

Google lässt nach Sicherheits-Check fast 200 Add-ons löschen [... mehr lesen]

Neue Steuerportale liefern Antworten auf alle Steuerfragen [... mehr lesen]

Stolperfallen, die man kennen sollte [... mehr lesen]

NEU: Simulationsvergnügen auf hoher See, in Häfen und auf Schrottplätzen [... mehr lesen]

Interaktives "Forum DIGITALES" für Verbraucher mit Migrationshintergrund [... mehr lesen]

Virus ab Kauf: COMPUTER BILD findet vorinstallierten Trojaner auf Xiaomi Mi4 [... mehr lesen]

Mit ein paar Klicks zum Weihnachtsgeschenk [... mehr lesen]

Weitere Hilfe für schwangere Frauen in Not: Online-Beratung gestartet [... mehr lesen]

Auto-Kauf bei eBay: Schadensersatz bei mutwilligem Abbruch der Auktion [... mehr lesen]

Spielend zum Motorrad Führerschein 2015 - ab sofort im Handel [... mehr lesen]

EU-Abgeordnete nehmen Suchmaschinen und Clouds ins Visier [... mehr lesen]

Schnelles Internet lässt in Hamburg weiter auf sich warten [... mehr lesen]

3 x das neue "Pro Müllabfuhr Simulator 2015" zu gewinnen [... mehr lesen]

World of Warcraft: AGB-Klauseln unwirksam bei Kreditkarten-Pronlemen [... mehr lesen]

Verbraucherzentrale Hamburg erstreitet Urteil gegen Online-Partnervermittlung [... mehr lesen]



Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmückten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson eröffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen
Musterbeispiel für kooperatives Bauen - in Barmbek-Süd entstehen 207 Wohnungen ... weiter lesen
Apfelfest in Sahle-Wohnanlage - Mieter pflegten Nachbarschaft ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100